Home

Jeder soll den Weg gehen, der der seine ist.

                                              Gedanken zum Tag:

Manchmal ist es an der Zeit, dass wir uns in das Haus unserer Seele zurückziehen. Dort können wir pausieren, ruhen und rasten. Wir können unsere Seelenfenster vom Schmutz, Ärger und Kummer des Alltags befreien und wieder zu uns selber finden. Und wenn wir damit fertig sind, dann treten wir wieder hinaus in die Sonne: Da sind wir wieder, gestärkt, kraftvoll und gereift.