Tiere

 

Die Achtung vor der Eigenart des Tieres ist die Grundlage für eine Freundschaft mit ihm.

Alfred Buckowitz

Auch bei Tieren kann es passieren, dass sie einmal aus dem Gleichgewicht geraten. Egal welches Tier und egal ob es gesundheitlich oder seelisch ist. Es gibt viele verschiedene Gründe warum das passieren kann. Wichtig ist nur, dass man versucht diesem Tier zu helfen, dass man seine Sorgen und Ängste ernst nimmt und bereit ist auf es einzugehen.

Meine Hunde sind nicht meine Haustiere, meine Hunde sind meine Familie.

Und für seine Familie ist man ja bereit alles zu geben, damit sich jedes einzelne Familienmitglied sicher, geliebt und wohlbehütet fühlt. Es gilt für alle Geschöpfe das Gleiche sie sollen in Harmonie sein mit Körper, Geist und Seele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*